marie sw.jpg

Jedes Kind hat, wenn es auf die Welt kommt, ein angeborenes Bedürfnis mit der Natur und den Tieren in Verbindung zu sein und früheren Zeiten war es auch ganz selbstverständlich auf diese Weise zu leben. So können Tiere, insbesondere Pferde durch ihre Präsenz und hohe Sensibilität, Kinder und Jugendliche dabei unterstützen ihr Selbstwertgefühl zu verbessern und ihre Persönlichkeit zu stärken. Allein der Umgang mit Tieren lässt uns innerlich zu wachsen und wir werden klarer und selbstsicherer. Mit speziellen „Mutmacher“-Übungen mit Pferden bestärken wir Kinder in ihrem Tun und helfen ihnen dabei sich selbst und auch andere besser wahrzunehmen

Kennenlerntag

Für Kinder und Jugendliche in Scheidungs- bzw. Trennungssituationen

Termin: 27.03.21 / 14-17 Uhr

Naturerlebnisse mit Tieren

Austausch im geschützten Rahmen

Kraft tanken

1. Gruppe: 6 bis 10-jährige Kinder

2. Gruppe: 10 bis 14-jährige Jugendliche

Nach dem Kennenlerntag finden eine an sechs Terminen 14-tägige Gruppentreffen statt. Termine werden gesondert vereinbart. Bevor wir in die laufende Gruppe mit den Kindern und Jugendlichen gehen, ist ein Gespräch mit einem Elternteil empfehlenswert.

Begleitend zur regelmäßigen Gruppe werden Gespräche für Erwachsene angeboten.

Leitung: Mag. Sigrid Bierbaumer-Schnee und Mag. Daniela Haßler