Anton 319.jpg

Mein Freund der Baum! Besungen im gleichnamigen Lied von Alexandra, umarmt von Matthias Strolz und wichtiger Begleiter in unser aller Leben. 

Er ist nicht nur einer der wichtigsten Sauerstoffproduzenten, sondern bindet zugleich auch Kohlendioxid, und zerlegt dabei das Gas in seine Bestandteile, um es in organische Materialien umzuwandeln. Er spendet an heißen Tagen Schatten und dient einer Vielzahl an Lebewesen als Lebensraum und Futterquelle.

Der Wald als Holzlieferant ist ein wichtiger Partner in unserem Wirtschaftskreislauf, als Erholungsraum wird er immer wichtiger, und in all seinen Ausprägungen beliefert uns der Baum mit köstlichen Früchten. 

Werde Baum-Pate am Pferdehof Römerweg und unterstütze uns, die Vielseitigkeit des Baumes zu erhalten. Auf rund vier Hektar wachsen und gedeihen seit vielen Jahren zahlreiche Apfel-, Walnuss-, Kastanien- und Zwetschkenbäume. Die Erhaltung, die Pflege, der Ersatz und die Ernte dieser Bäume ist mit viel Zeit und Liebe verbunden. Ihr könnt uns dabei unterstützen....

Apfel

Baum - PATE

. Mit einer von 50 Patenschaften könnt ihr Anteile an unseren Bäumen erlangen und dafür mit den Früchten der Bäume belohnt werden. 

Für eine jährliche Patenschaft (01.11.22-31.10.23) im Ausmaß von 100 € erhaltet ihr folgendes Paket:
 

15 Literflaschen naturtrüber Apfelsaft

4 kg Walnüsse

1 Liter Traubensaft

1 kg Maroni

3 kg Äpfel

1 Glas Zwetschken - oder Kriecherlmarmelade

Alle unsere Bäume sind naturbelassen und unbehandelt. 

Anteilsbereitstellung ab Hof:

November 2022: 10 lt. Apfelsaft, 1 lt. Traubensaft, 1 Kg Nüsse
Oktober 2023: 5 Liter Apfelsaft. 3 kg Nüsse,  1 kg Maroni, 1 Glas Marmelade, 3 kg Äpfel

Interesse an einer Patenschaft? Dann gleich das Formular absenden und eine von 50 limitierten Patenschaften erwerben.

Nachricht erfolgreich versendet! Wir melden uns in Kürze!

Dieses Formular nimmt keine Einreichungen mehr an.